J+H Brevet 1

Jugend+Hund – Brevet 1

 

 

Dauer

2×2 Tage (Wochenende) / 1×1 Tag Abschlussprüfung

 

Inhalt

  • Sicherheit in Jugend+Hund-Lektionen
  • Lektionenplanung – woran denken, worauf achten?
  • Ideen für Spiele und Übungen
  • Einführung ins Agility
  • Einführung ins Junior-Handling
  • Einführung in die RULE-Prüfung
  • Einführung ins Canin-Cross

 

Zielpublikum

  • Brevet steht allen Interessierten offen
  • Personen, die in einer Jugend+Hund-Gruppe eine Leiterfunktion übernehmen möchten oder sich dies vorstellen könnten

 

Kosten

Fr. 400.- (inklusive Kursunterlagen, Abschlussprüfung, Leiterausweis und Mittagessen, jedoch ohne Getränke und allfällige Unterkunft)

 

Anforderungen

Mindestalter 16 Jahre (Jahrgang zählt)

 

Wichtig

Der Kurs kann auch ohne Teilnahme an der Abschlussprüfung besucht werden (dann wird jedoch lediglich eine Kursbestätigung abgegeben)

 

Sprache

Deutsch, bei Bedarf nach Möglichkeit zweisprachig (deutsch/französisch)

 

Hund

(Eigener) Hund wird mitgenommen (Theorie + Praxis)

 

Voraussetzungen für die Prüfung

  • Alle 4 Ausbildungstage besucht
  • 3 Anwartschaften in 3 verschiedenen Jugend+Hund-Gruppen absolviert
  • Mindestalter: 18 Jahre (Jahrgang zählt)
  • Bestandene Hundesportprüfung (TKGS, TKAMO, Polydog, RULE)*
  • Falls keine Hundesportprüfung vorhanden: 2 Jahre Erfahrung im Hundewesen (Sport, Erziehungskurs, Welpen, Ausstellung) mit Empfehlungsschreiben von verantwortlichem Hauptleiter

 

* Bestandene Hundesportprüfung darf nicht mehr als 5 Jahre zurück liegen

 

Anmeldung

Ricarda Schlanser
Mösli 2655
9100 Herisau

 

 

Unter Service kannst Du das Ausbildungsreglement sowie alle benötigen Formulare herunterladen und ausdrucken.